Augenblick!

 
UMWELTSCHUTZ

Versero GmbH
Steht für die Umwelt

Bei der Versero GmbH wird ökologische Verantwortung messbar.

https://www.versero.de/wp-content/uploads/2019/04/img-portfolio-04-1280x1280.jpg

Im weltweiten Durchschnitt werden für die Produktion von 1 kg Baumwolle rund 11.000 l Wasser benötigt. Ein großer Teil der in Deutschland getragenen Baumwolle kommt aus Indien, wo für 1 kg Baumwolle sogar mehr als 23.000 l Wasser eingesetzt werden. Weltweit werden für die Baumwollproduktion jährlich 256 Kubikkilometer Wasser benötigt – eine Menge, die ausreichen würde, um jeden Erdenbürger pro Tag mit 120 l Frischwasser zu versorgen.

Textilrecycling als Schlüssel für mehr Umweltschutz Diese Feststellung unterstreicht einmal mehr die Bedeutung des Textilrecycling für unsere Umwelt und unsere natürlichen Ressourcen. Obwohl das Gewicht relativ groß ist, erlangt das Textilrecycling neben dem in der Öffentlichkeit weit verbreiteten Papier-, Glas- und Kunststoffrecycling vergleichsweise wenig Beachtung. Dabei spielt unsere Branche sowohl eine ökologisch als auch sozial sehr wichtige Rolle in der heutigen Gesellschaft.

Textilrecycling ist aus ökologischen Gründen mehr als sinnvoll. Durch Wiederverwendung, Weiterverwendung und Weiterverwertung von gebrauchter Kleidung wird Abfall vermieden,

der CO2-Ausstoß durch Verbrennung wird reduziert und natürliche Ressourcen (pflanzliche und tierische Naturfasern und Wasser) werden geschont.

Ein weiterer Vorteil des Textilrecyclings ist, dass keine Garne gefärbt werden müssen. Verschiedene Behandlungsprozesse wie z.B. Färben oder Imprägnieren belasten die Umwelt erheblich durch die dabei freigesetzten Schadstoffe.

Ein Teil der Erlöse aus dem Verkauf der gebrauchten Kleidung wird für die Finanzierung sozialer Projekte verwendet. Das Textilrecycling ist, wie auch einige andere Recyclingprozesse, bei denen Abfälle an der Quelle getrennt werden, sehr arbeitsintensiv, aber im Gegensatz zum Glas- oder Papierrecycling, nicht energieintensiv. Ein weiterer Vorteil des Textilrecyclings besteht darin, dass Arbeitsplätze für geringer qualifizierte Arbeitnehmer geschaffen werden, da keine automatische oder mechanische Sortierung möglich ist.

bt_bb_section_bottom_section_coverage_image
VERSERO GmbHHauptquartier Berlin
So können Sie uns kontaktieren.
Unsere NiederlassungenSie finden uns in:
Berlin, Gohrau, Neu Strelitz und Rostock
GET IN TOUCHSocial links
Sie finden uns auch auf folgenden Social Media Kanälen.
MitgliedschaftenWir sind Mitglied bei

Copyright by Versero GmbH. All rights reserved.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.